News-Details

04.04.2024 00:01 Alter: 9 days
Von: SH

Foto©canva.com_Mikhail Niloc_Pexels

04.04.2024:

Yoga und Krebs – Ein Weg zu mehr Kraft und Wohlbefinden

für Krebsbetroffene und Angehörige in Dessau-Roßlau



Am Donnerstag, den 4. April 2024, 16:45 Uhr, startet ein neuer Kurs „Yoga und Krebs“ der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Dessau. Die Teilnehmer treffen sich im Sozial-kulturellen Frauenzentrum Dessau e. V., Törtener Straße 44, in 06842 Dessau-Roßlau.

Anmeldungen sind ab sofort unter 0340 250 87 810 oder info[at]sakg.de möglich. Die Teilnahmegebühr für den gesamten Kurs (zehn Einheiten) beträgt 25,00 Euro.

Zu diesem Gruppenangebot sind Krebsbetroffene herzlich eingeladen. Ob die Diagnose Krebs gerade erst gestellt wurde, sich Betroffene in einer Therapie befinden oder nach Abschluss einer Behandlung wieder zu neuer Kraft gelangen wollen – Yoga kann dabei helfen, sich wieder „ganz“ zu fühlen. In unseren Yogakursen sind die Teilnehmer in einem „geschützten Raum“ und erlernen hilfreiche Yogaübungen. Im Kurs werden die unterschiedlichen Stadien der Therapie ebenso berücksichtigt wie physische und emotionale Bedürfnisse der Teilnehmer.
Gemeinsam mit Yogalehrerin Nicole Brinkmann erlernen die Teilnehmer in zehn, wöchentlich stattfindenden Einheiten, bestimmte Yogaübungen, die z. B. den Lymphfluss anregen, verklebtes Narbengewebe sanft lösen, Übungen, die das Immunsystem stimulieren und dazu beitragen, mit typischen Nebenwirkungen wie Fatigue, Gelenkschmerzen oder Osteoporose im Alltag besser zurechtzukommen.

Yoga und Krebs – neuer Kurs für Krebsbetroffene und Angehörige im Raum Dessau
ab 4. April 2024 (Donnerstag), 16:45 Uhr
Sozial-kulturelles Frauenzentrum Dessau e. V.
Törtener Straße 44
06842 Dessau-Roßlau
Anmeldungen sind erforderlich, unter 0340 250 87 810 oder info[at]sakg.de
Kursgebühr für den gesamten Kurs beträgt 25,00 Euro

weitere Angebote [-hier klicken-]