News-Details

26.09.2023 00:01 Alter: 148 days
Von: SH

Foto©SAKG

26.09.2023:

Online-Angebot für Zugehörige von Menschen mit Krebs

Überblick zu sozialen Leistungen



Mit dem Thema „Überblick zu sozialen Leistungen“, findet im Rahmen eines Angebotes für An- bzw. Zugehörige von Menschen mit Krebs der Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft (SAKG) am Dienstag, den 26. September 2023 von 18:00 bis 19:30 Uhr ein virtuelles Austauschtreffen statt, das An- und Zugehörige unterstützen soll.

Mit der Diagnose Krebs werden nicht nur der Betroffene, sondern auch An- und Zugehörige vor einen Berg von Fragen gestellt. Zu den Sorgen um die Zukunft und zur Notwendigkeit, sich mit medizinischen Informationen auseinanderzusetzen, kommen auch ganz praktische Fragen: Was passiert mit dem Arbeitsplatz bei längerer Erkrankung? Wovon lebt die Familie, solange der Betroffene nicht berufstätig ist? Welche Kosten für Behandlungen und Fahrten fallen an? Wie sind die Vorrausetzungen für eine Rehabilitation? Was ist, wenn Pflegebedürftigkeit eintritt?Bei dieser Veranstaltung soll ein Überblick über die verschiedenen sozialrechtlichen Themen Orientierung geben, Fragen sind willkommen.

Das Angebot richtet sich an Menschen, deren Leben durch die Krebserkrankung eines nahestehenden Angehörigen nicht mehr so ist wie zuvor.
Die Veranstaltung wird online, via Zoom-Meeting, stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort unter den Telefonnummern 0345 478 8110 bzw. über info[at]sakg.de möglich.

Das Angehörigen-Angebot ist kostenfrei.

Online-Angebot für Zugehörige von Menschen mit Krebs – „Überblick zu sozialen Leistungen“Dienstag, 26. September 2023, 18:00 bis 19:30 UhrVirtuelle Plattform: Zoom-MeetingInformationen und Anmeldungen: Tel.: 0345 478 8110; info[at]sakg.de

Weitere Angebote [-hier klicken-]