News-Details

21.10.2023 00:01 Alter: 175 days
Von: SH

Foto©IStockphotos. com_peoplemages

21.10.2023:

Wenn Paare an ihre Grenzen kommen

Ressourcen, Schaffen von Synergien, Bindung und Stabilität



Die Diagnose „Krebs“ ist für jeden Betroffenen ein Schock und verändert das gewohnte Leben grundlegend. Doch nicht nur der Erkrankte selbst steht vor großen Herausforderungen, sondern auch seine Familie. Krebs kann Paarbeziehungen und auch die Kinder auf vielfältige Weise belasten und Überforderungen hervorrufen.

Am Samstag, 21. Oktober 2023, von 14:00 bis 18:00 Uhr, bewusst samstags, findet bei der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft, Paracelsusstraße 23 in Halle (Saale) Austauschtreffen mit Angeboten für Paare statt.
Ein spezieller Workshop für Paare bzw. unterschiedlichen Familienmodellen, sollen sich dem Thema nähern und Möglichkeiten zur Entlastung finden. Dipl. Psych. Annegret Majer und Psych. (M. Sc.) Hannah Nickell stehen als Expertinnen zur Verfügung und leiten den Paar-Workshop.


Anmeldungen sind ab sofort unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de möglich.

Man steckt drin und sieht das Ende nicht
Durch anhaltende Überforderung ist die Reizschwelle niedriger als in gewöhnlichen Krisensituationen. Die Belastungen und der Druck erhöhen sich, grundlegende existentielle Bedürfnisse bleiben bei allen Familienangehörigen auf der Strecke und die Angst vor dem was kommen mag, überschattet die Familiensituation.
In dem Workshop soll Wert auf Ressourcen, Synergien, Stabilität und Bindung gelegt werden, im Austausch mit- und untereinander.
Mit verschiedenen Übungen soll gezeigt werden, was die Familie ausmacht bzw. was auf der „Haben-Seite“ an Stärken zu finden ist, welche Kraft-Ressourcen noch unentdeckt sind und welchen Halt es innerhalb des Familiennetzes gibt.

Workshop für Paare: „Ressourcen, Schaffen von Synergien, Bindung und Stabilität“
„Wenn Paare an ihre Grenzen kommen“ - Krebsgesellschaft bietet Paar-Workshop an
Samstag, 21. Oktober 2023, 14:00 bis 18:00 Uhr
Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e.V.
Paracelsusstraße 23
06114 Halle (Saale)
Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 0345 478 8110; info[at]sakg.de

Hintergrund – Familien mit Krebs
Die Belastung von Familienmitgliedern nach einer Krebsdiagnose ist eine oft übersehene, aber äußerst wichtige Thematik. Die Auswirkungen dieser Belastung können sich auf verschiedene Aspekte des Lebens auswirken – von der emotionalen Gesundheit bis zur alltäglichen Bewältigung. Indem wir diese Belastung anerkennen und Unterstützung bieten, können wir dazu beitragen, dass Familien während dieser herausfordernden Zeiten zusammenwachsen und gestärkt daraus hervorgehen.

Weitere Angebote [-hier klicken-]