News-Details

12.09.2023 00:01 Alter: 170 days
Von: SH

Foto©SAKG

12.09.2023:

Online-Angebot für Zugehörige von Menschen mit Krebs

Die Krankheit verändert uns unser Leben



Mit dem Thema „Die Krankheit verändert uns und unser Leben“, findet im Rahmen eines Angebotes für An- bzw. Zugehörige von Menschen mit Krebs der Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft (SAKG) am Dienstag, den 12. September 2023 von 18:00 bis 19:30 Uhr ein virtuelles Austauschtreffen statt, das diese Personengruppe unterstützen soll.
„Ich bin ja gar nicht krank, mir müsste es doch gut gehen…“; ein Satz eines Angehörigen aus dem Beratungsalltag in den psychosozialen Krebsberatungsstellen der Krebsgesellschaft zeigt, wie hoch sich ein Leidensdruck aufbauen kann.
In diesem virtuellen Treffen geht es darum, was es eigentlich für die angehörige Person bedeutet, wenn ein Herzensmensch an Krebs erkrankt ist.Themen sind zum Beispiel die plötzliche Umstellung des Lebens durch die Diagnose, die oft widersprüchlichen Gefühle, das Funktionieren im Alltag über die Belastungsgrenzen hinaus sowie eigene Bedürfnisse und Veränderungen in der Beziehung zur erkrankten Person.
Das Angebot richtet sich an Menschen, deren Leben durch die Krebserkrankung eines nahestehenden Menschen nicht mehr so ist wie zuvor. Die Veranstaltung wird online, via Zoom-Meeting, stattfinden.

Anmeldungen sind ab sofort unter den Telefonnummern 0345 478 8110 bzw. über info[at]sakg.de möglich.
Das Angehörigen-Angebot ist kostenfrei.

Online-Angebot für Zugehörige von Menschen mit Krebs – Die Krankheit verändert uns unser LebenDienstag, 12. September 2023, 18:00 bis 19:30 UhrVirtuelle Plattform: Zoom-MeetingInformationen und Anmeldungen: Tel.: 0345 478 8110; info[at]sakg.de

Weitere Angebote [-hier klicken-]