News-Details

04.09.2022 00:01 Alter: 30 days
Von: SH

04.09.2022:

Rudern gegen Krebs am 4. September 2022 in Halle auf der Saale

Die „Cancer-Fighters“ der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft sind mit zwei Booten am Start



Seit 2015 findet im jährlichen Wechsel des Austragungsortes, einmal Halle, einmal Magdeburg, Rudern gegen Krebs statt.
In diesem Jahr wird die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ an Halles weißem Strande ausgetragen.

Am Sonntag, 04. September 2022, starten um 10:00 Uhr die Rennen auf der Saale vor der Ziegelwiese. Ca. 70 Boote mit jeweils vier Teilnehmer*innen pro Boot, zusammengewürfelt aus Vertretern der Krankenhäuser und der Wirtschaft Sachsen-Anhalts sind am Start.
Der Sportliche Aspekt steht sicher im Vordergrund, aber der Volksfestcharakter ist ein weiteres Spektakel auf der Peißnitz.
Veranstalter sind die Stiftung Leben mit Krebs, das Krukenberg-Krebszentrum des Universitätsklinikum`s Halle (Saale) und natürlich die halleschen Rudervereine.
Sie unterstützen die Regatta nicht nur am Veranstaltungstag, sondern insbesondere durch das vorherige Rudertraining mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, von denen viele das erste Mal bei einer Ruder-Regatta an den Start gehen.

Der gute Zweck, für den gerudert wird, ist die Verbesserung der Lebensqualität von Krebspatienten durch das Ermöglichen einer spezifischen Sport- und Bewegungstherapie. Die Krebstherapie ist für Körper und Geist oft kräftezehrend und die Rückkehr in das alltägliche Leben ein schwerer Weg. Bewegung und Sport helfen diese Schritte besser zu bewältigen und zum Beispiel Nebenwirkungen oder auch Ängste und Sorgen besser zu meistern. Daher werden die Erlöse der „Onkologischen Sport- und Bewegungstherapie“ am Universitätsklinikum Halle (Saale) zugutekommen, um das dortige Angebot für die Patientinnen und Patienten auszubauen.

Wir sind in diesem Jahr selbst aktiv dabei. Die „Cancer-Fighters“ Halle und die „Cancer-Fighters“ Magdeburg, sind mit unseren Berater*innen am Start. Zusammen mit der DKMS, unter Federführung von Simone Pareigis, sind wir mit einem Stand vor Ort. Interessierte können sich nicht nur über die Arbeit der Krebsgesellschaft informieren, sondern können sich auch an der Typisierungsaktion gegen den Blutkrebs beteiligen.

Vor allem aber suchen wir Menschen, die unsere Teams aus Halle und Magdeburg anfeuern. Wir wollen es auf jeden Fall auf die vorderen Plätze schaffen – also feuert uns an, für eine gute Platzierung!!!