Yoga und Krebs

Foto: Fotalia_71559544_M_c_inarik

Yoga ist...

  • Balance
  • Freude
  • Leichtigkeit
  • Harmonie
  • Stille
  • Glück
  • atmen
  • Entspannung
  • Kraft
  • Liebe
  • Pause
  • Yoga ist bei sich sein

NEUES ANGEBOT 2020

Ob die Diagnose Krebs gerade erst  gestellt wurde, die Behandlung ansteht oder abgeschlossen ist - Yoga kann helfen, wieder zu neuer Kraft zurück zu finden: Yoga kann auf einem Weg begleiten und helfen, sich wieder „ganz“ zu fühlen!

Warum Yoga? Was kann Yoga? Wie wirkt Yoga?

  • ist auf die besonderen körperlichen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen in dieser Situation zugeschnitten
  • berücksichtigt unterschiedliche Stadien der Therapie wie Chemotherapie, Bestrahlung und Rehabilitation
  • kann bei regelmäßiger Praxis das Immunsystem positiv beeinflussen
  • hilft gegen Erschöpfungssyndrom (Fatique)
  • Kreislauf und Lymphfl uss werden angeregt.
  • Schmerzen werden gelindert
  • ermöglicht es Ihnen, eine eigene Yoga-Praxis zu entwickeln, die Sie zu Hause fortführen können
  • zeigt Wege auf zur besseren Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit
  • führt zu innerer Ruhe und tiefer Entspannung, um Herausforderungen besser meistern zu können

Lernen Sie Yoga kennen und erfahren Sie, wie Sie mit Yoga Ihr Wohlbefinden steigern können, zu neuer – vielleicht nie gekannter – Stärke finden und Ihren
Körper aktiv unterstützen können!

Wichtiger Hinweis!
Im Angebot findet keine medizinische Diagnosestellung oder Behandlung statt. Unser Angebot ersetzt deshalb keine medizinische Behandlung eines Arztes
oder Heilpraktikers.

Kursleitung:
Sandra Albrecht

Schnupperstunde
Mittwoch, 15. April 2020, 16:00
Veranstaltungsraum der SAKG

Kurstermine im aktuellen Jahresprogramm...hier...