Jahresprogramm

Virtuelle Veranstaltungen

 

Präsenzveranstaltungen können derzeit und vorerst bis zur Sommerpause in 2021 leider nicht stattfinden. Im April und Mai 2021 finden virtuelle Veranstaltungen und telefonische Beratertage statt.

Anmeldungen bitte unter 0345 4788110 oder per Email unter info[at]sakg.de.


Virtuelle Expertensprechstunde Psychoonkologie - „Und was bedeutet das jetzt? – Kommunikation im Arztgespräch“ mit Leonie Kanne, Halle (Saale)
am 28. April 2021, Mittwoch, 14:00 – 15:30 Uhr, im Zoom-Meeting

Wir bitten um eine Anmeldung.
 
Eine Krebserkrankung bedeutet, regelmäßig Arzttermine wahrnehmen zu müssen. Erlebter Zeitdruck, der Arzt als Respektsperson oder auch Scham bei ggf. auftretenden Nebenwirkungen wie Inkontinenz können hemmend sein, so dass nicht alle relevanten Probleme mit dem behandelnden Arzt besprochen werden. Darüber hinaus kann es belasten, wenn viele neue Informationen auf die Patienten einströmen, das eigentliche Anliegen aus den Augen verloren und nicht ausreichend geklärt wird. Die Psychologin Leonie Kanne möchte mit Krebsbetroffenen über Erfahrungen sprechen und einen Kompass an die Hand geben, wie man die Kommunikation im Arztgespräch verbessern kann.


Virtueller Entspannungskurs - "Yoga und Krebs"
in 5 Einheiten (kostenfrei, begrenzte Teilnehmerzahl)
mit Esther Meyer, Yogalehrerin, Magdeburg
ab 05. Mai 2021, jeweils Mittwoch, 16.30 Uhr – 17.30 Uhr im Zoom-Meeting


auch am 12.05.2021, 19.05.2021, 26.05.2021 und 02.06.2021
Bitte melden Sie sich an! Vor dem Beginn der ersten Einheit findet ein Kennlerngespräch statt!

Yoga trägt zu innerer Ruhe und positiven Gedanken bei, die in schwierigen Lebenssituationen zu verbesserter Lebensqualität beitragen können. Yoga stimuliert das Immunsystem. In dem Kurs werden unterschiedliche Stadien der Therapie ebenso berücksichtigt wie physische und emotionale Bedürfnisse der Teilnehmer. Neben den technischen Voraussetzungen benötigen Sie einen ruhigen und gemütlichen Ort mit einer Fitnessmatte, Wohlfühldecke, einem Kissen und bequeme Kleidung.

 
Virtuelle Expertensprechstunde - „Ernährung bei Krebs“ - Vortrag für Betroffene und Angehörige
mit Dr. med. Carl Meissner, Ernährungsmediziner aus dem Klinikum Magdeburg
am 26. Mai 2021, Mittwoch, 15:00 Uhr - 16.00 Uhr, im Zoom-Meeting

Wir bitten um eine Anmeldung für das Zoom-Meeting.
 
Krebsbetroffene und deren Angehörige haben viele Fragen zum Thema Ernährung in dieser speziellen Situation: Welche Ernährung ist während und nach einer Therapie sinnvoll und angemessen? Kann man mit einer bestimmten Ernährungsform einem Rezidiv vorbeugen? Welchen Einfluss haben bestimmte Lebensmittel und deren Kombinationen auf die Lebensqualität der Betroffenen?

 
virtueller Entspannungskurs - „Regeneration und Entspannung durch Hypnose“
in 8 Einheiten (kostenfrei, begrenzte Teilnehmerzahl, monatlich)
mit Karin Klingner, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hypnose-Therapeutin
ab 27. Mai 2021, Donnerstag, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr im Zoom-Meeting

auch am 24.06./ Sommerpause/ 30.09./ 28.10./ 25.11./ 16.12. sowie am 27.01. und 24.02.2022
Anmeldung: Tel. 0345 4788110 oder unter: info@sakg.de
(Suchen Sie sich für die Entspannung einen ruhigen und gemütlichen Ort mit einer Fitnessmatte oder Stuhl, Wohlfühldecke, Kissen und bequeme Kleidung).

Hypnose als Entspannungstechnik kann Stress, Ängste und Schmerzen verringern. Die Hypnose ist ein psychotherapeutisch wissenschaftlich anerkanntes Verfahren. Betroffene erleben tiefste Entspannung während der Hypnose, was dem gesamten Organismus hilft, zur Ruhe zu kommen, Kraft zu tanken und sich zu regenerieren.
 - siehe auch Vortrag: https://youtu.be/CXhnCEOcHGY
 

Virtueller Entspannungskurs - "Autogenes Training für Krebsbetroffene"
in 5 Einheiten (kostenfrei, begrenzte Teilnehmerzahl)
ab 31. Mai 2021 jeweils Montag, 16:30 Uhr - 17.30 Uhr im Zoom-Meeting
mit Claudia Seide, Psychologin der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG)

Virtuelle Plattform: Zoom-Meeting, begrenzte Teilnehmerzahl
Termine auch am 31.05., 07.06., 14.06., 21.06., 28.06.2021
Informationen und Anmeldungen: Tel.: 0391 569 38 800 oder 0345 478 8110; info@sakg.de

Das autogene Training hilft nicht nur, Stress rasch und wirksam abzubauen, es beugt auch körperlichen Erkrankungen vor, senkt den Blutdruck, hilft bei Muskelverspannungen und ist eine anerkannte Therapie bei psychosomatischen Beschwerden.


Virtueller Entspannungskurs - "Progressive Muskelentspannung (PMR) für Krebsbetroffene"
in 5 Einheiten (kostenfrei, begrenzte Teilnehmerzahl)
ab 2. Juni 2021, jeweils Mittwoch, 11:00 Uhr - 12.00 Uhr, im Zoom-Meeting
mit Claudia Seide, Psychologin der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG)


Virtuelle Plattform: Zoom-Meeting, begrenzte Teilnehmerzahl
weitere Termine am 09.06., 16.06., 23.06., 30.06.2021
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Progressive Muskelentspannung, auch Muskelrelaxation, ist eine wirksame Entspannungstechnik, bei der durch eine bewusste und willentliche An-und Entspannung bestimmter Muskelgruppen eine tiefe Entspannung des gesamten Körpers erreicht werden soll. Auch innere Unruhe, Zittern, Angstgefühle und Schmerzzustände können auf diese Weise beeinflusst und reduziert werden.

Virtuelle Expertensprechstunde - "Tumor-assoziierte Fatigue - Möglichkeiten gegen einen Energieräuber"
mit Dr. rer. medic Michael Köhler, Psychologischer Psychotherapeut und Psychoonkologe der Magdeburger Universitätsklinik für Hämatologie und Onkologie und Leiter der dortigen „Fatigue-Sprechstunde

am 17. Juni 2021, Donnerstag, 15:00 Uhr - 16.00 Uhr, im Zoom-Meeting

Wir bitten um eine Anmeldung für das Zoom-Meeting.
 
Fatigue, meist als Folge von Chemotherapien, bedeutet extreme Erschöpfung und Müdigkeit, die sich in der Regel durch Schlaf kaum bessert. Mangelnde Energiereserven, ein massiv erhöhtes Ruhebedürfnis, das unverhältnismäßig zu vorangegangenen Aktivitäten ist, macht Betroffenen sehr zu schaffen. Der Fatigue-Experte gibt Impulse und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf, um diese Beschwerden zu lindern bzw. mit ihnen leben zu lernen.