News-Details

07.12.2022 00:02 Alter: -10 days
Von: SH

07.12.2022:

Virtuelle ONKO-Experten-Sprechstunde

„COVID 19 und Krebs – Was haben wir über die Wirkung der Impfung auf den Verlauf einer Krebserkrankung gelernt“



Mit dem Thema „COVID 19 und Krebs – Was haben wir über die Wirkung der Impfung auf den Verlauf einer Krebserkrankung gelernt“, findet am Mittwoch, den 7. Dezember 2022, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr eine virtuelle ONKO-Expertensprechstunde der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e. V. (SAKG) statt.

Bereits im Januar dieses Jahres wurde in einer Expertenrunde mit Prof. Dr. Haifa Kathrin Al-Ali, Direktorin des Krukenberg Krebszentrums Halle, über die Auswirkungen der Pandemie in Bezug auf Krebsbetroffene gesprochen. Wie weit ist die Forschung nach fast zwei Jahren? Was haben wir über die Wirkung der Impfung auf den Verlauf einer Krebserkrankung gelernt? Und wird eine weitere, so genannte Auffrischungsimpfung uneingeschränkt empfohlen?

Die Expertensprechstunde wird online, via Zoom-Meeting, stattfinden.
Anmeldungen sind ab sofort unter den Telefonnummern 0345 478 8110 bzw. über info[at]sakg.de möglich.

Die ONKO-Experten-Sprechstunde ist kostenfrei.

Manche Patient*innen mit Blut- und Krebserkrankungen oder einer gegen den Tumor gerichteten Therapie entwickeln trotz einer COVID 19-Schutzimpfung keine Antikörper gegen das SARS-CoV2-Virus. Damit sind diese Patient*innen trotz erfolgter Impfung äußerst gefährdet, eine COVID 19-Infektion zu bekommen. Zusätzlich besteht das Risiko eines schweren Verlaufes. Dieser kann mit Krankenhausaufenthalt, eventuell auch auf der Intensivstation einschließlich einer
künstlichen Beatmung, einhergehen.
Wir möchten in einer Expertensprechstunde einige Hinweise geben, welche Möglichkeiten zur Risikoreduktion einer COVID-19-Infektion oder eines schweren Krankheitsverlaufes bestehen.

Wie genau sich die Pandemie auf die Versorgung von Tumorpatient*innen auswirkt, wird aktuell in einer Studie der Ostdeutschen Studiengruppe für Hämatologie und Onkologie (OSHO) durch Prof. Dr. Haifa Kathrin Al-Ali, Direktorin des Krukenberg Krebszentrums Halle untersucht.

  • Welche Ergebnisse aus den Studien liegen aktuell vor?
  • Können sich alle Krebspatient*innen bedenkenlos impfen lassen?
  • Sollte ich meine Antikörper bestimmen lassen und wie sinnvoll ist das?
  • Wie ist die aktuelle Datenlage zu einer weiteren Impfung und was empfiehlt die Politik?

Diese und weitere Fragen können in der ONKO-Expertensprechstunde diskutiert werden. Virtuelle ONKO-Expertensprechstunde „COVID-19 und Krebs – Was haben wir über die Wirkung der Impfung auf den Verlauf einer Krebserkrankung gelernt“Mittwoch, 7. Dezember 2022, 15.00 UhrVirtuelle Plattform: Zoom-MeetingInformationen und Anmeldungen: Tel.: 0345 478 8110; info[at]sakg.deHintergrund zu den ONKO-Expertensprechstunden 2022Mit den ONKO-Expertensprechstunden 2022 will die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft Krebsbetroffene und deren Angehörige in ihrer Kompetenz stärken und ihrem Bedürfnis nach Information, Beratung und Unterstützung Rechnung tragen, denn in der modernen Krebsmedizin sind die Patient*innen Teil des Behandlungsteams. Krebspatient*innen von heute möchten als aktive, gleichberechtigte Partner akzeptiert werden, selbst aktiv zu einer Verbesserung des Krankheitsverlaufes beitragen und mitentscheiden.Je mehr Betroffene wissen, desto genauer verstehen sie auch, was mit ihnen passiert und warum die jeweilige Behandlungsmethode Erfolg verspricht. Dieses Wissen reduziert die Angst und hebt das Selbstwertgefühl. Wir wollen den Betroffenen ermöglichen, „Informierte Entscheidungen“ treffen zu können – Entscheidungen, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Das ganze Jahr über wird die Möglichkeit geboten, Fragen an Expert*innen zu stellen und in die Diskussion zu gehen. Die Teilnehmenden erwartet ein vielseitiges Programm. Die Veranstaltung wird von der SAKG und Vertretern der Landesverbände der Selbsthilfe Sachsen-Anhalts ausgerichtet und moderiert. Das komplette Jahresprogramm ist auf der Internetseite www.sakg.de abgebildet.

Zum Programm ...