News-Details

18.10.2021 00:01 Alter: 1 day
Von: SH

18.10.2021:

Virtueller Krebs-Aktionsmonat für Krebsbetroffene in Sachsen-Anhalt

ONKO-Experten-Sprechstunde „Hautpflege und Kosmetik nach Krebs“



Mit dem Thema „Hautpflege und Kosmetik nach Krebs“ findet am Montag, den 18. Oktober 2021, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr eine virtuelle ONKO-Experten-Sprechstunde der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e. V. (SAKG) statt.
Im Rahmen des „Aktionsmonats gegen Krebs“ können Krebsbetroffene, Angehörige und Interessierte in einem virtuellen Austausch mit einem Experten ins Gespräch kommen.
Die Expertensprechstunde wird online, via Zoom-Meeting, stattfinden.
Anmeldungen sind ab sofort unter den Telefonnummern 0345 478 8110 bzw. über info[at]sakg.de möglich.

Die ONKO-Experten-Sprechstunde ist kostenfrei.

Schön trotz Krebs – Hautpflege, kosmetische Tipps und Tricks
Wenn Tumorgewebe aus dem Körper entfernt oder die Krebserkrankung mit Chemotherapie, Bestrahlung oder anderen Therapien behandelt wird, können diese aus ganz unterschiedlichen Gründen zu Veränderungen der Haut und somit des äußeren Erscheinungsbildes führen. Betroffene werden unsicher, meiden Kontakte und ziehen sich zurück. Die Lebensqualität wird durch Narbenbildung sowie gerötete, gereizte bzw. entzündete Haut deutlich gemindert. Auch durch Haarausfall und den Verlust der Augenbrauen und Wimpern sind besonders Frauen stark belastet.

In der ONKO-Experten-Sprechstunde, angeleitet von Kosmetikerin Anja Taute, wird gezeigt, mit welchen Tipps und Tricks das tägliche Schminken ganz leicht gelingen kann.
Welche Farben beim Schminken Unebenheiten bzw. betroffene Stellen kaschieren und das Gesicht gesünder aussehen lassen, erfahren die Teilnehmer im Austausch mit einer erfahrenen Kosmetikerin.
Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen auch ihre persönlichen Fragen per Chat oder am Mikrofon zu stellen und sich gemeinsam zu schminken. Die Teilnehmer benötigen einen kleinen Spiegel und eine kleine Auswahl an Kosmetika.

ONKO-Experten-Sprechstunde „Hautpflege und Kosmetik nach Krebs“
Montag, 18. Oktober 2021, 15.00 Uhr
Virtuelle Plattform: Zoom-Meeting
Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 0345 478 8110; info[at]sakg.de

Hintergrund zum Aktionsmonat 2021
Mit dem Krebsaktionsmonat 2021 will die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft Krebsbetroffene und deren Angehörige in ihrer Kompetenz stärken und ihrem Bedürfnis nach Information, Beratung und Unterstützung Rechnung tragen, denn in der modernen Krebsmedizin ist der Patient Teil des Behandlungsteams. Der Krebspatient von heute möchte als aktiver, gleichberechtigter Partner akzeptiert werden, selbst aktiv zu einer Verbesserung des Krankheitsverlaufes beitragen und mitentscheiden.
Je mehr ein Betroffener weiß, desto genauer versteht er auch, was mit ihm passiert und warum die jeweilige Behandlungsmethode Erfolg verspricht. Dieses Wissen reduziert die Angst und hebt das Selbstwertgefühl. Wir wollen den Betroffenen ermöglichen, sogenannte „Informierte Entscheidungen“ treffen zu können – Entscheidungen, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Nicht nur an einem Tag, sondern in einem Aktionsmonat wird die Möglichkeit geboten, Fragen an Expertinnen und Experten zu stellen und in die Diskussion zu gehen. Die Teilnehmenden erwartet ein vielseitiges Programm. Die Veranstaltung wird von der SAKG und Vertretern der Landesverbände der Selbsthilfe Sachsen-Anhalts ausgerichtet und moderiert.

Zum Programm ...