News-Details

09.09.2020 00:01 Alter: 19 days
Von: SH

Foto: ©Fotalia_71559544_M_c_inarik

09.09.2020:

+++Achtung entfällt+++ Yoga und Krebs – Ein Weg zu mehr Kraft und Wohlbefinden

Neuer Entspannungskurs der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft



Am Mittwoch, den 9. September 2020, 10:00 Uhr, entfällt aufgrund der aktuellen Corona-Situation der Entspannungskurs, „Yoga und Krebs“, der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG). Unter der Leitung von Yoga-Lehrerin Sandra Albrecht sollten Krebsbetroffene, Angehörige und Interessierte im Studio Yggdrasil, Große Ulrichstraße 53, in Halle (Saale) eine andere Form der Entspannungstechnik kennenlernen.

Ob die Diagnose Krebs gerade erst gestellt wurde, sich Betroffene in einer Therapie befinden oder nach Abschluss einer Behandlung wieder zu neuer Kraft gelangen wollen – Yoga kann dabei helfen sich wieder „ganz“ zu fühlen. „Yoga und Krebs“ vereint medizinisches Wissen über Krebserkrankungen mit der Wissenschaft des Yoga zu einem bemerkenswerten Konzept. Yoga trägt zu innerer Ruhe und positiven Gedanken bei, die in schwierigen Lebenssituationen zu verbesserter Lebensqualität beitragen können.
In den Kursen werden unterschiedliche Stadien der Therapie ebenso berücksichtigt wie physische und emotionale Bedürfnisse der Teilnehmer.
„Yoga stimuliert das Immunsystem, nimmt Rücksicht auf typische Nebenwirkungen wie Fatigue, Osteoporose und Lymphödeme und unterstützt die Teilnehmer darin, den eigenen Körper wieder besser zu spüren und die innere Ruhe wieder zu finden“, sagt Kursleiterin Sandra Albrecht.
Zu diesem Gruppenangebot sind Krebsbetroffene, Angehörige und Interessierte herzlich eingeladen.
Anmeldungen sind ab 1. September 2020 unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de möglich.
Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Yoga und Krebs – Ein Weg zu mehr Kraft und Wohlbefinden
9. September 2020 (Mittwoch), 10:00 Uhr
Studio Yggdrasil
Sandra Albrecht
Große Ulrichstraße 53
06108 Halle (Saale)
Anmeldungen bitte unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de

Weitere Termine...