News-Details

06.11.2019 00:01 Alter: 15 days
Von: SH

Jahresprogramm 2019

06.11.2019:

Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) - Voraussetzungen, Indikationen, gesetzliche Grundlagen/ Vortrag

Info-Veranstaltung in Sangerhausen



Am Mittwoch, den 6. November 2019, 15:00 Uhr, findet ein Vortrag zum Thema „Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) -  Voraussetzungen, Indikationen, gesetzliche Grundlagen“ in Sangerhausen statt.
Krebsbetroffene, Angehörige und Interessierte können sich in der Kleinen Begegnungsstätte des AWO Kreisverbandes Mansfeld-Südharz, Karl-Liebknecht-Straße 33, in 06526 Sangerhausen, über ein schwieriges, aber wesentliches Thema bei bestimmten Lebensverläufen informieren.
Was bedeutet SAPV?
Unter Spezialisierter Ambulanter Palliativversorgung versteht man Maßnahmen, bei der die Lebensqualität und die Selbstbestimmung von Palliativpatienten so weit wie möglich erhalten, gefördert und verbessert werden können. Vorübergehend oder dauerhaft, der Patient und das soziale Umfeld ist von der Komplexität und Intensität bei bestimmten Krankheitsverläufen vor Aufgaben gestellt, die mitunter schwer zu lösen sind.
Marko Luppe, Medizinischer Koordinator und Leitender Pfleger Palliativ Care des Ambulanten Palliativzentrums Mansfeld-Südharz GmbH zeigt, welche Möglichkeiten es gibt, welche Anspruchsvoraussetzungen erforderlich sind und erläutert gesetzliche Grundlagen. Bei begrenzter Lebenserwartung ist der Wunsch des Patienten und das Einbinden der Angehörigen ausschlaggebend für eine gute Versorgung. Während und nach der Veranstaltung ist viel Raum für Fragen und Austausch.
Anmeldungen sind ab sofort unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de möglich.
Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) -  Voraussetzungen, Indikationen, gesetzliche Grundlagen/ Vortrag
6. November 2019 (Mittwoch), 15:00 Uhr
Kleine Begegnungsstätte
AWO Kreisverband Mansfeld-Südharz
Karl-Liebknecht-Straße 33
06526 Sangerhausen
Anmeldungen bitte unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de

Jahresprogramm 2019 2. Halbjahr ...