Aktionsmonat gegen Krebs 2020

Aktionsmonat gegen Krebs 2020
Direktzugang Expertensprechstunde: Prostatakarzinom

Kooperationspartner


Start Webinar


Mit freundlicher Unterstützung von ...

 

 

Der Krebsaktionstag 2020 wird Krebsaktionsmonat im Internet

Nachdem viele Patienten-Veranstaltungen in 2020 aufgrund der Pandemie-
Situation in Sachsen-Anhalt ausfallen mussten und weiterhin müssen, versucht die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft (SAKG) in diesem Jahr ihren Krebsaktionstag zu einem "Aktionsmonat gegen den Krebs“ zu wandeln und virtuell, über die Möglichkeiten des Internets stattfinden zu lassen.

Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich in Vorträgen bzw.
Expertensprechstunden über verschiedene Krebsarten sowie zu  übergreifenden Themen wie Bewegung, Ernährung, Supportivtherapie oder Berufliche Wiedereingliederung informieren.
Experten und Selbsthilfevertreter stehen den angemeldeten Besuchern dabei für ihre Fragen zur Verfügung. Programm im Download...

ACHTUNG

Die Expertensprechstunde „Psychoonkologie”, am Mittwoch, den 7. Oktober 2020, 15:00 Uhr entfällt krankheitsbedingt. Bitte informieren Sie sich auf unseren Internetseiten über einen Ersatztermin!

Oder melden Sie Ihr Interesse unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de an. Wir informieren Sie über den neuen Termin!

Wir bitten um Verständnis.


Auftakt Krebs-Aktionsmonat 2020 in Sachsen-Anhalt auf YouTube mit Grußwort des Vorstandes der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft, mit Prof. Dirk Vordermark und des Bürgermeisters der Stadt Halle (Saale) Egbert Geier.

Im letzten Drittel erläutert Sven Weise den Anmeldeprozess für die aktive Teilnahme mit Audio-Funktion. Alternativ wird der Direkt-Zugang mit dem roten Button bereitgestellt, der das Zusehen und Zuhören erlaubt, mit schriftlicher Chat-Funktion.

                      Clip Auftakt Krebs-Aktionsmonat


Die Teilnahme an den virtuellen Veranstaltungen ist kostenfrei, aber eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung
Hier ist ein Anmeldeprozess nötig. Nach der Registrierung mit Ihrer Emailadresse können Sie sich für eine oder weitere Expertensprechstunden anmelden und direkt während der Veranstaltung Ihre Fragen an den Experten richten.

Der Link zur Anmeldung:

oder

im

Direkt-Zugang: Expertensprechstunde: Prostatakarzinom

Mit dem Direkt-Zugang können Sie an allen virtuellen Expertensprechstunden teilnehmen, zusehen und zuhören. Mündliche Fragen während der Sprechstunde sind nicht möglich, aber schriftliche Fragen und Kommentare mit der so genannten Chat-Funktion. Der Direkt-Zugang wird immer am Tag der jeweiligen Expertensprechstunde zur Verfügung gestellt.


Bitte folgen Sie den Schritten auf den Anmeldeseiten. Sie können sich für einzelne oder alle Expertensprechstunden anmelden. Zum Anmeldeverfahren ist lediglich eine Email-Adresse nötig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sven Hunold unter 0345 478 8110 oder per Email.

  1. Samstag, 19. September 2020, 10:00 Uhr:
    Auftakt zum Aktionsmonat [Direkt-Zugang: zusehen/ zuhören]

    mit Grußworten des Vorstandsvorsitzenden der SAKG, Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schmoll, der Stadt Halle (Saale) durch Bürgermeister Egbert Geier und dem Geschäftsführer der SAKG, Sven Weise, mit Hinweisen zum Programm - Nähere Info`s hier ...
  1. Montag, 21. September 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechstunde „Brustkrebs"

    (Dr. med. Tilmann Lantzsch, Chefarzt und Leiter des Brustzentrums am St. Barabara & St. Elisabeth-Krankenhaus Halle (Saale)
    Nähere Infos´zum Thema hier ...
    Novartis - Infomaterial für Brustkrebspatientinnen und deren Angehörige
  1. Donnerstag, 24. September 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechstunde "Berufliche Wiedereingliederung"

    (Dipl. Soz. Arb. Sabine Schleh, SAKG)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  2. Montag, 28. September 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechstunde "Strahlentherapie"
    (Prof. Dr. med. Dirk Vordermark, Universitätsklinikum Halle (Saale)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  3. Donnerstag, 1. Oktober 2020, 15:00:
    virtuelle Expertensprechstunde "Supportiv-Nebenwirkungen"

    (Dr. med. Timo Behlendorf, GEMEINSCHAFTSPRAXIS UND TAGESKLINIK für Innere Medizin | Hämatologie | Onkologie | Gastroenterologie | Palliativmedizin)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  4. Montag, 5. Oktober 2020, 15:00:
    virtuelle Expertensprechstunde "Befund Lebermetastasen"

    (Dr. med. Bernhard Opitz, PD Dr. med. habil. Daniel Schubert, Dr. med. Tim-Ole Petersen, Darmkrebszentrum am St. Barabara & St. Elisabeth-Krankenhaus Halle (Saale)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  5. Mittwoch, 7. Oktober 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechstunde "Psychookologie"
    (Psych. M. Sc. Elisabeth Ritter, SAKG)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  6. Donnerstag, 8. Oktober 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechstunde "Gastroenterologische Onkologie"
    (Prof. Dr. med. Patrick Michl, stellv. Leiter des Krukenberg-Krebszentrums am Universitätsklinikum Halle (Saale), Dr. med. Uwe Rose, Leiter des Darmkrebszentrums am Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  7. Montag, 12. Oktober 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechstunde "Hämatologie/ Onkologie"

    (PD Dr. med. Haifa Kathrin Al-Ali, Leiterin des Krukenberg-Krebszentrums am Universitätsklinikum Halle (Saale)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

  8. Donnerstag, 15. Oktober 2020, 15:00 Uhr:
    virtuelle Expertensprechtunde "Prostatakarzinom"
    (Prof. Florian Seseke, Leiter des Prostatakarzinomzentrums am Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau)
    Nähere Info`s zum Thema hier ...

+++ Anmeldungen für die Expertensprechstunden ...hier...+++

Technische Hinweise

Welche technischen Voraussetzungen benötigen Sie?

  • Computer/ Laptop mit Headset / Mikrofon
  • eine Webcam (ggf. Deckklappen öffnen)
  • stabiles Internet (mind. 4 Mbit-Leitung), empfohlen wird eine LAN-Verbindung statt einer W-LAN Verbindung

Systemanforderungen, die für die Teilnahme am Video-Call erforderlich sind:
Wir empfehlen Ihnen Google Chrome als Web-Browser zu verwenden. Falls Sie diesen noch nicht installiert haben, laden Sie ihn bitte hier herunter.

Damit das Seminar möglichst gut läuft, bitten wir Sie, vor dem Start ein paar Dinge zu beachten (lassen Sei sich dabei helfen - von Bekannten, Freunden, Nachbarn):

  • Bitte prüfen Sie, ob Sie eine stabile Internetverbindung haben
  • kopieren Sie den Zoom-Link direkt in Adresszeile Ihres Browsers (nicht in die Zeile der Suchseiten wie google, bing etc.)
  • Nutzen Sie Idealerweise einen Computer oder Laptop. Geteilte Dokumente sind am Tablet oder Telefon schwieriger anzuschauen (Handy bitte nur im Notfall nutzen, am besten gar nicht)
  • Prüfen Sie vorab, ob Kamera und Ton funktionieren, ein Headset ist empfehlenswert, aber nicht unbedingt notwendig.
  • Bitte loggen Sie sich erst einmal ohne Video und Ton ein bzw. schalten dieses ggf. aus (unten links auf die Symbole Kamera und Mikrofon klicken)
  • Tipp: Wenn Sie nichts hören, der Ton oder das Bild plötzlich wegbricht, dann hilft es zumeist, das Zoommeeting rechts oben weg zu klicken und danach erneut aufzurufen. Um die Übertragungsqualität zu optimieren, sollten Sie alle anderen Programme schließen, die auf das Internet zugreifen (z. B. E-Mail-Programme, Downloads etc.).

Befolgen Sie bitte die Anweisungen des Webinar-Leiters bzw. den Moderatoren Sven Weise und Sven Hunold.

Viel Spaß